Freitag, 21. April 2017

cremiger Himbeer-Basilikum-Smoothie

Man braucht für 1 Potion:
1 handvoll Himbeeren
1/2 handvoll Cashews
1 handvoll Bailikum
Sojamilch

Alle im Mixer fein pürieren.

Mittwoch, 19. April 2017

die 45. Vegan Box

Dieses Mal waren enthalten:
Sojamilch mit Calcium von Provamel (sehr unspannend, aber zumindest kann ich die immer brauchen), Schokolade mit Erdmandeln von iChoc (Schoki ist gut, bei Erdmndeln bin ich kritisch, das wird spannend :)), Kokoswasser mit Kaffee von Taste Nirwana (die ist lecker und der Held liebt die, also super), Flageolet-Bohnen von Davert (kenne ich nicht und kann ich immer brauchen, also top), gekeimte Samenmischung von Dr. Sprout (klingt gut), Sprossenbeutel von Pep up Life (nette Idee), Bodylotion Happy Blossom von Sante (klingt gut und Bodylotion kann ich auch brauchen) und das Kochen ohne Knochen Magazin (Magazine sind nicht so meins).

Montag, 17. April 2017

Spaghetti mit Kohlrabi in Bärlauch-Sahne-Sauce

Man braucht:
250g Spaghetti
4 Kohlrabi
1 Bund Bärlauch
1 Zwiebel
1/2 Pck. Sojasahne
Öl
Salz
Pfeffer

Nudeln kochen.
Zwiebel hacken und anbraten.
Gewürfelten Kohlrabi mitbraten.
Sahne angießen, würzen und gehackten Bärlauch einrühren.
Mit Nudeln vermischen.

Freitag, 14. April 2017

Pasta mit vegetarischem Hack und Zucchini

Man braucht:
250 Pasta
200g Sojagranulat
Fleischgewürz
geräuchertes Paprikapulver
Salz
Pfeffer
Öl
1 Zwiebel
2 Zucchini
2EL Tomatenmark
frische Petersilie
500g Sojajoghurt ungesüßt
Saft einer Zitrone
frische Minze

Pasta kochen.
Granulat in Wasser mit Fleischgewürz und Paprikapulver einweichen.
Gut braten.
Zwiebel hacken und mitbraten.
Zucchini würfeln und mitbraten.
Tomatenmark, Salz und Pfeffer untermengen.
Gehackte Petersilie hinzufügen.
Sojajoghurt mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, gehackter Petersilie und gehackter Minze verrühren.

Mittwoch, 12. April 2017

Gelesen im März

1) "Die Schwestern vom Roten Haus" von Petra Oelker
Genre: Historischer Krimi
Status: SuB-Buch
Inhalt: Hamburg im Jahre 1773. Rosina findet eine tote Frau, die in der Alster treibt. Kurz darauf stirbt eine zweite und eine dritte entkommt knapp einem Anschlag.  Doch wer hatte einen Grund, die Frauen zu töten? Was verband sie?
Meinung: Toll geschrieben, spannend und ein überraschendes Ende.


2) "In eisige Höhen. Das Drama am Mount Everest" von Jon Krakauer 
Genre: Biographie
Status: SuB-Buch
Inhalt: Im Mai 96 wollen mehrere Gruppen hinauf auf den Gipfel des Mount Everest. Darunter auch Jon Krakauer, Journalist und Mitglied in Rob Halls Team, der Halls Todeskampf und den seiner Gefährten miterleben musste.
Meinung: Spannend, dramatisch, schrecklich. Gut geschrieben, informativ und man fühlt sich gleich mitten drin.


3) "Die Philosophie bei Harry Potter" von Gregory Bassham 
Genre: sonstiges
Status: SuB-Buch
Inhalt: Die großen Ideen und Erkenntnisse über alle wichtigen Dinge, die uns das Leben lehrt bei Harry Potter: Mut, Freundschaft, Gerechtigkeit, Liebe und Ehrgeiz verbinden sich mit der Frage nach Gut und Böse, Freiheit und Tod.
Meinung: Ich fand das Buch ganz nett zu lesen, aber relativ nichtssagend.


4) "Ein Koffer voller Träume" von Kate Alcott 
Genre: Historischer Roman
Status: SuB-Buch
Inhalt: Tess möchte ihr Leben als Dienstmädchen hinter sich lassen und begleitet die Designerin Lucille Duff Gordon nach New York. Voller Hoffnung und Vorfreude tritt sie die Reise auf der Titanic an …
Meinung: Super geschrieben, spannend, dramatisch, traurig aber auch hoffnungsvoll und längst nicht so kitschig wie der Titel glauben lässt.


5) "Bevor du liebst" von Hannah Green 
Genre: Roman
Status: SuB-Buch
Inhalt: John, Mitte 20, ist taubblind und verliebt sich in eine Schauspielerin, die sowohl sehen als auch hören kann, aber im Gegensatz zu vielen anderen keine Berührungsängste hat. Doch ihre Welten sind verschieden.
Meinung: Sehr gut geschrieben, einfühlsam, lehrreich und unglaublich interessant. Wie Taubblinde die Welt wahrnehmen und auf welche Probleme sie treffen wird einem sehr gut nahe gebracht.